www.kari-bra.de

Kampfrichter Brandenburg

Erläuterung der 15-/20-Kilo-Regel

Diese Regel bezieht sich nur auf die Wahl der 1. Versuche im Reißen und Stoßen.

Beispiel 1: Frauen: Meldelast 200 kg,
Anfangsversuche müssen zusammen mindestens 185 kg ergeben.
Ergebnis nach dem Reißen: 85 kg, 88 kg, 90 kg
Anfangslast im Stoßen muss mindestens 100 kg betragen.

Beispiel 2: Frauen: Meldelast 200 kg,
Anfangsversuche müssen zusammen mindestens 185 kg ergeben.
Ergebnis nach dem Reißen: 80 kg, 85 kg, 90 kg
Anfangslast im Stoßen muss mindestens 105 kg betragen.

Schreibe einen Kommentar