www.kari-bra.de

Kampfrichter Brandenburg

Vergleich der Regelwerke 2018 und 2019

Kampfrichter-Neuausbildung mit Rekordbeteiligung

Schwedt/Oder, 17.06.2018 Insgesamt 12 Kampfrichteranwärterinnen und -anwärter im Alter von 17 bis 44 Jahren nahmen an der diesjährigen Kampfrichterneuausbildung des Brandenburgischen Gewichtheber- und Fitnessverbandes unter der Leitung von Kampfrichter-Obmann Mike Höffler in Schwedt/Oder teil. Der AC Potsdam war mit acht Teilnehmern am stärksten vertreten. Von den Vereinen ASK Frankfurt/Oder, TSG Angermünde, TSV Blau Weiß 65 […]

Ermittlung der aufgesteckten Last (Übung)

aufgesteckte Last ermitteln  

Kari-Ausbildung Anmeldeschluss 30.04.2018

Liebe Sportfreunde, im Auftrage des Brandenburgischen Gewichtheber- und Fitnessverbandes e.V. lade ich zur Neuausbildung Kampfrichter Gewichtheben ein. Nach Abschluss der Ausbildung und nach erfolgreich bestandenen Prüfungen wird die Bezirkslizenz erworben und berechtigt zum Leiten regionaler Wettkämpfe innerhalb des Landesverbandes Brandenburg. Die Ausbildung findet in zwei Phasen statt: Teil 1: Ausbildung mit anschließender theoretischer Prüfung (15 […]

Zusammenfassung IWF-Regelwerk

Neue Kampfrichteruniform auch in Deutschland ab 2017

In Anpassung an die neuen internationalen Regelungen ist ab 2017 auch in Deutschland eine neue Kampfrichteruniform zu tragen. Navyblaue Jacke Marineblau (Farbcode : PMS 2767) Einreiher (mit 2 Knöpfen), Tasche auf der linken Seite der Brust für Abzeichen, dunkelblaue oder schwarz Knöpfe. Navyblaue Hose / Rock   Marineblau (Farbcode: PMS 2767) Hose bzw. knielanger Rock Weißes Hemd Tasche auf der linken […]

European Junior & U23 Weightlifting Championchips – Video List

Verknüpfung mit den Videos (Link to the video) Click on desired category.

Einsatzplan präzisiert

Einsatzplanung wurde an den Wettkampfkalender des BGFV angepasst. aktuelle Änderungen 10.10.2015 Landesmeisterschaften 12.12.2015 Athletikliga Finale (Austragungsort: Schwedt)  

Informationen zur Kampfrichterweiterbildung am 06.06.2015

Die Weiterbildung findet in der Paul – Heyse – Str.29 in 10407 Berlin im Seminarraum 313 statt. Beginn der Veranstaltung ist um 13.00 Uhr und steht unter der Leitung von Bernd Grabsch.

Erläuterung der 15-/20-Kilo-Regel

Diese Regel bezieht sich nur auf die Wahl der 1. Versuche im Reißen und Stoßen. Beispiel 1: Frauen: Meldelast 200 kg, Anfangsversuche müssen zusammen mindestens 185 kg ergeben. Ergebnis nach dem Reißen: 85 kg, 88 kg, 90 kg Anfangslast im Stoßen muss mindestens 100 kg betragen. Beispiel 2: Frauen: Meldelast 200 kg, Anfangsversuche müssen zusammen […]

Previous Posts